Beeidigtes Dolmetschen

Beeidigtes Dolmetschen

Beeidigtes Dolmetschen ist erforderlich bei Gerichtsverhandlungen, standesamtliche Hochzeiten, etc. Es wird von beeidigten Dolmetschern durchgeführt. Dies sind Dolmetscher, die vor dem Präsidenten des zuständigen Landgerichts einen Eid geleistet haben, durch den sie sich verpflichten, die Aussagen treu und gewissenhaft zu übertragen.

Allgemein beeidigte Dolmetscher stellen wir z.B. für Gerichts-verhandlungen, für Termine bei Notaren, bei Justizvollzugsanstalten, Standesämtern, Gutachter und Arzt Terminen, Staatsanwaltschaften, Polizei, Rechtsanwälte, Standesämter, Ausländerbehörden, weitere Behörden und Privatkunden zur Verfügung.

Unsere Dolmetscher können sowohl konsekutiv als auch simultan dolmetschen.